Zerstreuung


Zerstreuung

* * *

Zer|streu|ung [ts̮ɛɐ̯'ʃtrɔy̮ʊŋ], die; -, -en:
dem Zeitvertreib dienendes Vergnügen:
zur Zerstreuung der Gäste spielte eine Kapelle.
Syn.: Abwechslung, Amüsement (bildungsspr.), Unterhaltung.

* * *

Zer|streu|ung 〈f. 20
I 〈unz.〉
1. das Zerstreutwerden
2. 〈veraltet〉 = Diaspora
II 〈zählb.; fig.〉 Kurzweil, Unterhaltung ● seinen Gästen allerlei \Zerstreuungen bieten

* * *

Zer|streu|ung , die; -, -en [spätmhd. zerströuwunge]:
1. <o. Pl.>
a) das Zerstreuen (2 a), Auseinandertreiben; das Zerstreutwerden:
die Z. der Demonstranten;
b) das Zerstreuen (3); das Zerstreutwerden:
die Z. eines Verdachts.
2. (ablenkende) Unterhaltung; Zeitvertreib:
kleine, angenehme, harmlose -en;
Z. suchen, finden.

* * *

Zer|streu|ung, die; -, -en [spätmhd. zerströuwunge]: 1. <o. Pl.> a) das Zerstreuen (2 a), Auseinandertreiben: die Z. der Demonstranten; b) das Zerstreuen (3): die Z. eines Verdachts. 2. (ablenkende) Unterhaltung; Zeitvertreib: kleine, angenehme, harmlose -en; Z. suchen, finden, haben; dass Seine Majestät die unschuldige Z., die ich ihm bot, ganz außerordentlich genoss (Th. Mann, Krull 390). 3. <o. Pl.> (selten) Zerstreutheit: er hat es in seiner Z. einfach vergessen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zerstreuung — Zerstreuung …   Deutsch Wörterbuch

  • Zerstreuung — Zerstreuung, 1) das von einander Entfernen od. Entferntsein mehrer Individuen od. Gegenstände, deren Zusammenbleiben, weil sie in ihrer Vereinigung ein Collectivganzes bilden, od. aus einem andern Grunde, gefordert wird; 2) s. Diaspora; 3) in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zerstreuung — ↑Dekonzentration, ↑Diffusion, ↑Dispersion, ↑Dissipation, ↑Distraktion …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zerstreuung — Zer·streu·ung die; , en; 1 etwas, das zur Unterhaltung dient, besonders damit man nicht an Probleme usw denkt <Zerstreuung suchen, finden; für Zerstreuung sorgen; jemandem Zerstreuung bieten> 2 nur Sg; das Auseinandertreiben einer Gruppe… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zerstreuung — die Zerstreuung, en (Aufbaustufe) Tätigkeit, mit der man die Zeit verbringt, Unterhaltung Synonyme: Ablenkung, Zeitvertreib Beispiele: Sie zogen durch die Stadt und suchten Zerstreuung. Den Urlaubern wurden vielerlei Zerstreuungen geboten …   Extremes Deutsch

  • Zerstreuung — 1. a) Auflösung, Beendigung, Zersprengung; (bes. Militär): Versprengung. b) Auslöschung, Ausmerzung, Beseitigung; (ugs.): Ausräumung. 2. Ablenkung, Fun, Spaß, Unterhaltung, Vergnügen, Zeitvertreib; (geh.): Ergötzung; (bildungsspr.): Amüsement;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zerstreuung — Das fürchterlichste Mittel gegen quälende Gedanken ist die Zerstreuung, sie führt zur Gedankenlosigkeit. «Franz Grillparzer» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Zerstreuung — zerstreuen, zerstreut, Zerstreuung ↑ streuen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zerstreuung — sklaida statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. diffusion; dispersion; dissipation; leak; leakage; scatter; scattering; variance; variation vok. Dispersion, f; Dissipation, f; Streuung, f; Zerstreuung, f rus. дисперсия, f; диссипация, f;… …   Automatikos terminų žodynas

  • Zerstreuung — sklaida statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Optinės spinduliuotės erdvinio pasiskirstymo pokytis, susijęs su jos sklidimo krypties pasikeitimu dėl sąveikos su kūno paviršiumi arba medžiaga nekintant spinduliuotės… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas